"Schwedenhaus" Böhne

Das „Schwedenhaus“ befindet sich in Böhne, einem kleinen Dorf südlich von Rathenow gelegen. Die Gemeinde Böhne ist ein Ortsteil der Stadt Rathenow im Landkreis Havelland in Brandenburg.

Das „Schwedenhaus“ hat eine 350-jährige Geschichte. Jacob Friedrich von Briest war einst kurfürstlicher Landrat des westhavelländischen Kreises. Im Herbst 1660 erteilte von Briest den Auftrag zum Bau eines neuen Herrenhauses auf dem Hof in Böhne. Das Haus wurde 1661 fertiggestellt. Während des Schwedeneinfalls 1674 hat sich hier der „Große Kurfürst“ aufgehalten und die Befreiung Rathenows und Brandenburgs von den Schweden eingeleitet. Seither wird das Böhner Anwesen „Schwedenhaus“ genannt. Das Haus ist der letzte authentische Ort in der Region im Zusammenhang mit dem Sieg Brandenburgs über die bis dahin unbesiegbar geltenden Schweden.

Image

Die westliche Giebelseite wurde im 19. Jahrhundert als „Brandgiebel“ in Backstein neu ausgeführt.

 

Image

Projektziel

Das „Schwedenhaus“ weist einen erheblichen Instandhaltungsrückstau auf. Das Bauwerk steht seit 1991 größtenteils leer. Dementsprechend sind an dem Objekt nunmehr erhebliche Verfallserscheinungen festzustellen. So dringt u.a. permanent Regenwasser durch das undichte Dach in das Haus ein und richtet Schaden an der Holzkonstruktion an. Aus dem östlichen Giebel lösen sich bereits Mauerziegel. Die Außentreppe in das Obergeschoss ist bereits eingestürzt. Ein Brandschaden im Aufgang zum Dachgeschoss ist bis heute nicht repariert.

Um das „Schwedenhaus“ vor dem völligen Zerfall zu retten, soll es unter Einhaltung der denkmal-schutzrechtlichen Auflagen saniert und einer den heutigen Erfordernissen und Rahmenbedingungen des 21. Jahrhunderts entsprechenden Nutzung zugeführt werden. Von dem Grundgedanken ausgehend, jungen, sozial benachteiligten Menschen eine Chance zu geben und auch unter erschwerten Bedingungen einen guten Start ins Leben zu ermöglichen, plant die IKW SozialProjekte gGmbH eine Jugendwohnstätte im historischen „Schwedenhaus“ zu schaffen.

Projektverlauf

  • 11.09.2018 - Objekterwerb durch die IKW SozialProjekte gGmbH von der Stadt Rathenow
  • 29.01.2019 - Voting der LAG Havelland für LEADER Mittel
  • 11.12.2019 - Erteilung der Baugenehmigung